Das Angebot der AWO für
Senioren in Zeulenroda

Fachberater*in im Bundesprogramm "Sprach-Kitas" in Gößnitz

ArbeitgeberAWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Das AWO Bildungswerk Thüringen wurde 1990 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat sich im Jahr 2013 in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt.

Seit 1992 ist das AWO Bildungswerk als Träger der Erwachsenenbildung nach dem Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz anerkannt und als staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte in Thüringen etabliert.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartzeitlich begrenzt

Wir suchen Sie ab 01.02.2018 als Fachberater*in im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das übergeordnete Ziel des Programms liegt in der Verbesserung der Angebote sprachlicher Bildung in Kindertageseinrichtungen und der Qualität der Kindertagesbetreuung.  

Sie werden für 10 bis 15 Kindertageseinrichtungen im Verbund zuständig sein. Ihre Tätigkeit erstreckt sich auf die Landkreise Altenburger Land und Greiz sowie die Stadt Gera. Der Dienstsitz ist Gößnitz.

Die Position hat einen Umfang von 20 Wochenstunden und ist entsprechend der Projektlaufzeit bis 31.12.2020 befristet.

Ihre  Aufgaben sind insbesondere

  • Begleitung der zusätzlichen Fachkräfte für sprachliche Bildung, der Kita-Leitungen und der Kita-Teams inhouse mit dem Ziel, die Qualität der Einrichtungen zu erhöhen,
  • Qualifizierung der Tandems aus zusätzlichen Fachkräften und Kita-Leitungen zu den Handlungsfeldern des Programms unter Berücksichtigung des Wechselspiels von Theorie, Praxis- und Reflexionsphasen sowie die Koordination von externen Fortbildungen/Qualifizierungen,
  • Förderung von Teambildungsprozessen,
  • Unterstützung der Einrichtungen bei der Konzeptentwicklung im Bereich sprachliche Bildung, inklusive Bildung und Elternarbeit unter Berücksichtigung der Qualitätsmanagementkonzepte der jeweiligen Träger und Einrichtungen sowie Rückkoppelung der Prozesse an die für die Einrichtungen zuständigen Fachberatungen der jeweiligen Träger,
  • Organisation des Austauschs mit den zusätzlichen Fachkräften in den Einrichtungen des Verbundes und Mittlerfunktion zwischen verschiedenen anderen Akteuren.
Was wir bieten
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Arbeit in einem engagierten Fachberaterteam
  • Qualifizierungen im Rahmen des Bundesprogramms sowie aufgabenbezogene Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Einarbeitung und bei der Umsetzung der Aufgaben
  • attraktive Vergütung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
Was Sie mitbringen
  • Sie besitzen einen akademischen Abschluss aus dem sozial-pädagogischen oder pädagogischen Bereich bzw. einen Abschluss als pädagogische Fachkraft mit der Zusatzqualifikation Leiter*in in einer Kindertageseinrichtung und einer sechsjährigen Praxis als Leitungskraft.
  • Sie verfügen über spezielle Kenntnisse im Bereich sprachlicher Bildung sowie Inklusion und/oder Zusammenarbeit mit Familien (z. B. nachzuweisen durch entsprechende Fort- und Weiterbildungen).
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Fachberater*in, Erfahrungen in den Bereichen Beratung, Coaching, Erwachsenenbildung o. ä. im Praxisfeld der Kindertageseinrichtungen.
  • Vorausgesetzt wird zudem der Führerschein Klasse 3 und die Nutzung des privaten PKW im Rahmen der dienstlichen Tätigkeit.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.01.2018 an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Steffi Lange

AWO Bildungswerk Thüringen gemeinnützige GmbH
Am Johannestor 23
99084 Erfurt

Tel.: 0361 511509-0

E-Mail: steffi.lange@awo-thueringen.de